Schweigen

3 Sep

Ich wurde
Von den menschen denen ich am meisten vertraut habe
Die ich geliebt habe
Bloßgestellt, vergewaltigt, erniedrigt, allein gelassen und alles in allem verletzte.
Ich habe gelernt das Gefühle zeigen schwäche bedeutet und das vertrauen dumm ist.
Das es nichts gibt was verlässlich ist.
Ich habe aufgehört den menschen zu vertrauen. Aufgehört zu lieben. Aufgehört sie näher an mich ran zu lassen.

Und für dich habe ich
Eine Ausnahme gemacht
Und ich weiss nicht warum
Es gibt keine Worte für manche Dinge
Und
Ich habe für viele Dinge keine Worte
Wenn dir das nicht reicht kann ich nichts tun
Aber
Ich möchte das du verstehst
Warum ich schweige

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: